Einsteiger
Einsteiger
Planigkeiten
Planigkeiten
Kalifat
Kalifat
Ausrufer
Ausrufer
Galerie
Galerie
Reiserouten
Reiserouten


Das Fundregal zu Wexxel


Die überweltigende Sammlung des ehemaligen Dogen mit viel beschriebenem und bezeichnetem Papyr enthält auch Kunstwerke und Tafeln sowie die sehr verschlossenen Folianten und Bücher aus der ehemals abgebrannten Akademei bei Tingen.


Unter dem Burnus grüsst der Schriftführer

Caer Illumen, Marabut!

Als wissentlicher Bibliothekarius stehe ich Euch, werter Marabut und Eurem fragenden Wissen zur Führung gerne zur Seite. Und wisset wohl, dass diese Sanduhr unter der beschirmenden Haupteskleidung des Grossveziers im fernen Tikon steht, der sich herabliess und jene bedeutungsvolle Nota dieser Kollektiva zuteil werden liess.

Wenn Ihr Euch hingegen mehr nach der Ordnung in den Regalitäten erkundigen wollt, so verseht Euch mit der Leitung, dass hier wohleben der schreibfleissige HofProfessor van Dannen seine Anleitung hier finden würde. Diese Stiege hier führt zu den Seiten, die es bereits vor der Zeit schon gab, folglich sie auch mit dem Fundstaben vZ Euch den Weg früher leitet. Dort erfindet Ihr dann eine weitere Unterteilung mit näherliegender Ordnung.

Jene Stiege dort geleitet Euch zu den Schriften, die es im hier und jetzt hat, so dass Euch der Fundstabe Sj vortrefflich erscheinen mag. Auch dort werdet Ihr eine weitere Anführung erleben, die Euch so manches ent-schleierhafter machen wird.

Und letztlich die Gänge hierdort Euch zu den Folianten, die es noch zu geben hat geleiten, weshalb sie der treffenden Zeichnung des Fundstaben FZ gehorchen. Hierüber werdet Ihr nicht nur weitere Nischen finden, sondern auch über die Jungstelle der Sanduhr klettern zur Lokation der inneren Wissenkehre mit all seinen hochgeschlossenen Werken.

Und solltet Ihr nach Eurem Rundwegen weiterer Fragen anheimfallen, so scheut vor einer Frage an mich nicht zurück. Denn nur gewusstes Nicht-Wissen ist unbekannt.



Geschrieben von mib; zum letzten mal bearbeitet von GbO am 30 Nov 2002