Fundregal zu Wexxel

Fundstabe NOZuT

Rund um die Wandler aus Mûr und deren Eigenartigkeiten mit dem circularem Humanreflektor.



[] [] 'Süsser als Honig'
Lassen sie sich entführen in die exotische Welt der mielophagen Wandler von Mûr.

[] [] 'Die Wandler aus dem Nichts'
Sie leben mitten unter uns, aber niemand bemerkt sie.

[] [] 'Szene Wexxel'
Das junge Magazin aus der pulsierenden Met-Ropole.

[] [] 'Met-Brauen leichtgemacht'
Ohne viel Gerät brauen sie köstliche Metsorten. Ihre Gäste werden sie beneiden!

[] [] 'Tikonischer Oasenkalender 31 GT'
12 Holzschnitte der schönsten Oasen des Kalifats. Jetzt zum halben Preis.

[] [] 'Spieglein, Spieglein an der Wand'
Ein fröhliches Spiel um Verwechslungen und Täuschungen.

[] Werte Treppe dort vorne wird euch sicherlich gerne zum Fundstaben Sj geleiten und sofern Ihr noch weiter nach vorne schauen wollt, müßt Ihr jene Wendelturmtreppe zum Fundstaben FZ nehmen, die Ihr bereits am Eingang schon in der Nähe Eures Ohres hattet. Solltet Ihr hier Eurer gewünschtes Werk noch nicht gesichtet haben, so kann das deshalb noch nicht verloren sein, denn es wird eine neue Nische für die wandelbaren Bücher eingerichtet, die Ihr sodann unter dem Fundstaben UGEP und nzT finden werdet. Oder letztlich aber nicht leidlich mag der Hinweis ergehen, dass hier ganz hinten noch eine kleine Flucht zu ganz fremden Gefilden Euch bringen wird und der Fundstabe VbT sich darin nähert.

Ob sie echt sind oder nicht, das war Christian Folini, Frank Schleich und Elena egal.

Panta rhei. Das letzte Mal am 4. März 2000.