Fundregal zu Wexxel

Fundstabe HtT

Aus Hausen erreichte uns der offizielle Index der verbotenen Bücher, der vom dortigen Konsortium im Tempel des Tscha'anz zusammengestellt wird. Um Beachtung wird gebeten.



[] Sir Morkudz - HohePriester des Tscha'anz
[]
[] [] 'Tsufahllische Verse'
Gedichtband von Scheich Suleiman Röschti. Eine gotteslästerliche Verspottung von allem, was uns zu hoch und heilig ist. Der Autor ist untergetaucht, da er nicht schwimmen konnte.

[] [] 'Eine Handvoll Götter'
Ein grosses Werk über viele der bekannten und vergessenen Verehrtheiten.

[] [] 'Ich, Angus, Kaiser und Gott'
Lebensbeichte eines grössenwahnsinnigen Hochstaplers.

[] [] 'Bitte lasst die Blumen sprechen'
Schicksalsroman eines Stadt-Gärtners, der sich als Stadt-Gardisten anwerben liess.

[] [] 'Madrucks willige Helfer'
Wer hat sich mitschuldig gemacht an Hausens dunkelster Stunde?

[] [] 'Der Zauberberg. So benutzt man einen Vulkankegel zum Eierbrüten'
Ein anonymer Leitfaden zur erfolgreichen Wiederansiedelung ausgestorbener Tierarten.

[] [] 'Du den, ich die!'
Die Rechtschreibung, neue Ausgabe nach den Regeln der Rechtschreibstubenreform. (Auch in einer illustrierten Sonderauflage für Analphabeten im Umlauf.)

[] [] 'Erbrecht'
Aktuelle Gesetzeslage und -Auslegung, mit Kommentaren, Tips und Tricks von Dittrich van der Brugg.

[] [] 'Erbrecht. Was tun bei Übelkeit und Vergiftungen?'
aus der Reihe: Hilf Dir selbst, dann hilft Dir wer.

[] [] 'Sag' Naïn zu Drogen. Was tun, wenn Ihr Kind Betäubungsmittel mit ethnischen Minderheiten verwechselt?'
Aus der Reihe: Hilf andern, dann hast Du was zu tun.

[] [] 'Von der Winde verdreht. Folteropfer packen aus'
(Sensationsjournalismus von der übelsten Sorte. Die Autoren wurden zur Rechenschaft langgezogen.)

[] [] 'Der Kamelflüsterer. Heiserkeit bei Trampeltieren'
Aus der Reihe: Der kleine Karawanenführer.

[] [] 'Denn sie wissen nicht was sie tun. Zeremonien und magische Praktiken in Tikon'
Erschreckender Hintergrundbericht über Gefahren und Chancen unkontrollierter Forschung.

[] [] 'Mein Krampf. 100 Übung zur Entspannung.'
Meditationsanleitung für Novizen aller Kulte und Religionen.

[] [] 'Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft.'
Über das Orkmännchen und seine Fressgewohnheiten.

[] [] '1000 Amazonenwitze'
Ein Lesebuch für den Pascha.

[] Hier seid Ihr bereits über die Jungstelle der fundregellen Sanduhr hinweggeklettert, so dass nur mehr wenige Durchräume weiterführen. Durch jenen Spiegel kommt Ihr mit ein wenig Glück direkt beim Fundstaben suZ und seinen Werken der nicht mehr ganz so fernen Vergangenheit heraus, oder aber Ihr landet direkt wieder beim Eingang. Der ganz normale per pedes pedulum bringt Euch schliesslich zum Fundstaben gwWe mit seinen vielleicht mal wichtigen Papyrrollen, wenn es sie geben werden wird.

Die klösterlichen Tore stiessen Christian Folini, Frank Schleich und Elena auf.

Panta rhei. Das letzte Mal am 20. September 1999.